Das Jugendorchester

Seit 1993 gibt es das Jugendorchester, damals noch dirigiert von Jo Hamers. Ein Jahr später wurde er dann abgelöst von Michael Dilsen, der bis heute das Jugendorchester leitet. Mittlerweile können wir stolz auf mehr als 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 19 Jahren in unseren Reihen blicken.

Als Ziel haben wir uns gesetzt, Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen, die sich in der Instrumentalausbildung befinden, zu zeigen, was es bedeutet, in einem Orchester zu spielen. Dazu gehört einerseits die musikalische Vorbereitung auf das große Orchester und andererseits die Kameradschaft untereinander.

Die Stücke werden der Besetzung und dem Leistungsstand der Musiker entsprechend ausgesucht, doch auch die persönlichen Vorlieben spielen eine Rolle. Somit wird stets versucht, möglichst moderne Literatur zu spielen, ein paar Beispiele wären „Star Wars“ oder „Game of Thrones“.

Diese Stücke werden dann bei Konzerten, wie unserem alljährlichen Winterkonzert in der Aula in Hückelhoven oder bei Jugendkonzerten mit befreundeten Orchestern, präsentiert. 2004 und 2009 nahm das Jugendorchester außerdem an Wertungsspielen teil, in beiden Jahren sehr erfolgreich.

Somit ist das Jugendorchester einerseits aus dem Dorf-, und Vereinsgeschehen nicht mehr wegzudenken, war aber 2017 auch Teil eines „internationalen Jugenkonzerts“, was zeigt, dass das wir auch über die Grenzen von Birgelen hinweg aktiv sind.

Der Verein ist zurecht stolz auf sein Jugendorchester!

Das Jugendorchester probt jeden Montag in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr in unserem Proberaum.

Besetzung

Dirigent

Von 1994 an ist Michael Dilsen Dirigent des Jugendorchesters des Musikvereins “Eintracht“ Birgelen. Seit 2004 ist er 2. Vorsitzender des Vereins und in dieser Funktion Leiter der vereinseigenen Musikschule.

Michael wurde 1971 geboren. Er ist Diplomingenieur, verheiratet und hat 2 Kinder. Begonnen hat seine musikalische Laufbahn im Alter von 9 Jahren auf dem Flügelhorn in diesem Verein.

Mit dem Ausbau des Vereins zu einem symphonischen Blasorchester wurde sein Interesse an der Posaune geweckt, die er lange Zeit spielte. In dieser Zeit spielte er mehrere Jahre als Bassposaunist im Landesblasorchesters NRW. Seit 2004 spielt er Tuba.

Flöte

  • Anna Kämpfer
  • Mika Kuhn
  • Fenna Dohmen
  • Annika Winkens
  • Yana-May Schwarz

Klarinette

  • Paula Friedrichs
  • Emely Knorr
  • Ben Rosenbaum
  • Angelina Wilms
  • Talina Renner
  • Louise Gielen
  • Michelle Kämpfer

Trompete

  • Christian Winkens
  • Jan Simons
  • Julius Wallrafen
  • Nils Haupthoff
  • Alexander Dilsen
  • Leonard Winkens

Posaune

  • Julian Dilsen
  • Sebastian Winkens

Horn

  • Lukas Meuvissen
  • Julian Grabnitzki
  • Jonas Deibl (Tenorhorn)

Saxofon

  • Tamara Wilms
  • Ben Paulussen
  • Ben von den Driesch
  • Julian Busenius

Schlagzeug

  • Malte Lennartz
  • Pierre Süßenbach
  • Henrik Willms
  • Simon Keller
  • Alexander Ruhrberg

Der Jugendvorstand

Vorsitzender

Dominique Hendriks
Vorsitzender Jugend Dominique Hendriks

Marketing

Sven Busch
Marketing Sven Busch

Öffentlichkeitsarbeit

Michelle Kämpfer

Finanzen

Ira Hahn
Finanzen Ira Hahn

Organisation

Angelina Wilms
Organisation Angelina Wilms

Haus & Hof

Christian Winkens

Der Ausbildungsrat

Da wir seit Jahren die Ausbildung unserer Schüler in unserer vereinseigenen Musikschule durchführen, wurde vor ca. vier Jahren ein Ausbildungsrat gegründet, der die Ausbildung koordiniert und begleitet.
Die Ausbildung gliedert sich in mehrere Bereiche:
  • Musikalische Früherziehung für Kinder von ca. 3 – 6 Jahren
  • Musikalische Grundausbildung (Schlagwerk oder Blockflöte)
  • Instrumentalausbildung im Einzelunterricht
  • Bläserklassen in der Grundschule (in Kooperation mit Instrumentalverein Effeld)
Im Augenblick befinden sich in all den o.g. Bereichen insgesamt rund 85 Kinder und Jugendliche. Dies bedeutet natürlich eine Menge Organisation und vor allem eine Reihe kompetenter Lehrer, die die Ausbildung durchführen.
Dass die Kinder Unterricht erhalten , mit wem, zu welcher Uhrzeit , an welchem Ort, und wie die Ausbildung durchgeführt wird etc. regelt der Ausbildungsrat.
Derzeit sind bei uns 10 Lehrer beschäftigt:
  • Jan van Hulten (Trompete, Waldhorn)
  • Kai Stoffels (Schlagzeug)
  • Bas Schobbers (Posaune, Trompete, Horn, Bariton)
  • Peter Houben (Klarinette)
  • Xavier Scheepers (Saxofon)
  • Silke Dilsen (Blockflöte)
  • Gerard Bijlmakers (Flöte)
  • Silke Peters (musikal.FEZ, Blockflöte)
  • Jos Janssen (Klarinette)
  • Renier Scheepers (Horn)

Ausbildungsrat-Kontakt

  • Jan van Hulten, Ausbildungsratleiter (inhaltliche Aufgaben)
  • Marion Sanders
  • Nicole Wilms